Schleusen von Einheiten/Spielern in Fahrzeugen

Es ist möglich, Spieler oder KI einer bestimmten Fraktion mithilfe von Fahrzeugen durch bspw. Kontrollen einer feindlich gesinnten Fraktion zu schleusen.

Folgendes Beispiel:

Spieler 1 (BLUFOR) steigt als Passagier hinten in einen zivilen Truck, der von einem zivilen NPC gesteuert wird. Der NPC fährt an einen Checkpoint mit OPFOR-Kräften. Die OPFOR-Soldaten werden keine feindlichen Handlungen vornehmen, da das Fahrzeug zu einem einer neutralen Fraktion angehörigen NPC gehört. Spieler 1 wird nicht als Bedrohung erkannt.

Dafür müssen folgende Punkte gegeben sein:

1. Das Fahrzeug muss einer neutralen Partei gehören (ein NPC oder Spieler einer neutralen Fraktion z.B. Zivilisten steigt als erstes in das Fahrzeug ein, bzw. ist der Fahrer).

2. Das Fahrzeug darf nicht von einer feindlichen Fraktion besetzt sein, andernfalls steigt entweder die KI aus, oder niemand kommt in das Fahrzeug herein.

3. Die neutrale Fraktion darf aus dem Fahrzeug nicht aussteigen, solange noch die andere Fraktion sich darin befindet. Das Fahrzeug wechselt andernfalls sofort zu deren Fraktion.

Mit diesem Verhalten lassen sich hervorragend authentische Schmuggelmissionen oder -szenerien abspielen.

!ACHTUNG!

Sollte das Fahrzeug durch einen NPC gesteuert werden und vor allem der Zivilisten-Fraktion angehören, muss in den Einstellungen der betreffenden KI-Gruppe der Verhaltensmodus "Achtlos" festgelegt werden. Andernfalls wird die KI beim ersten Kontakt mit einer anderen, bewaffneten Entität einer anderen Fraktion die Flucht ergreifen und in den Kampfmodus wechseln!