Checkliste Missionsbau

1. Spawn/Respawn
- Respawn-Modul gesetzt?
- Respawn aktiviert, Zusatzeinstellungen definiert?
- Respawn-Zeit definiert?
- ggf. description.ext erstellt für KEINEN Respawn beim Start?

2. Zeus
- Zeus-Modul gesetzt und mit Zeus-Spieler verknüpft (Variable!)?
- Zeus-Modul für #adminlogged gesetzt?
- Zeus-Modul auch mit Zugriff auf die nötigen Addons gesetzt?

3. Objekte
- Alles gut platziert, nichts frei schwebend?
- Objekteigenschaften eingestellt/eingeschränkt (ggf. einfaches Objekt/Simulation deaktiviert)? Performance!
- Was sehen die Spieler später überhaupt? Was ist unnötig und frisst nur Performance?
- Gerade in der Basis und für alles, was nur Ambiente sein soll: Idiotensicher machen, abschließen, verriegeln, entwaffnen!
- Ambiente ist für das Ambiente da. Ambiente-KI darf nicht durchdrehen und sich verselbständigen (siehe auch KI-Einstellungen)!
- Aufpassen: Testbedingungen sind nicht Missionsbedingungen! Wie verhält sich die Sache, wenn die Mission zwei Stunden läuft?

5. Freund-/Feindeinstellungen
- Fraktionen zueinander korrekt verfeindet?

6. cba-Settings
- Alles mit den CBA-Settings des Servers getestet? Datei ist im TS zu finden.

7. KI-Einstellungen
- Skills angemessen?
- Fluchtverhalten sinnvoll eingestellt?
- Kampfverhalten korrekt eingestellt? Was muss die KI maximal können? Was darf sie? Was nicht?
- Geschwindigkeitsvoreinstellung so wie erwünscht (keine rennenden Patrouillen!)?
- Animationen korrekt? Können diese von der KI bei Gefahr beendet werden, damit sie kämpfen und flüchten kann, falls nötig?
- Wegpunkte: Nicht zu viele pro Einheit! Ist da alles richtig eingestellt?
- Gruppen: Nur so viele Gruppen wie nötig! Ggf. zusammenfassen!
- Einheiten in Gruppen gehen bei Missionsbeginn in Formation, sofern das nicht deaktiviert ist!

8. Spieler-Truppstruktur
- Ist der Trupp sinnvoll aufgebaut?
- Alles editortechnisch korrekt gruppiert?
- Haben Spezialisten die nötigen Rechte? Medic? EOD? Techniker?
- Haben die Spielerfiguren die entsprechende Rollenbeschreibung? Z.B. mit Schütze@Blaster1 lassen sich eigene Gruppennamen erstellen.

9. Loadouts
- Simpel halten! Zu viel verschiedene Ausrüstung zieht das Ausrüsten in die Länge.
- Passen die Waffen zur Fraktion?
- Passen die Waffen zur Mission?
- Passen die Waffen zur Munition - und umgekehrt (auch bzgl. Mods!)?
- In der Regel Standardmunition verwenden (siehe Munitionstabelle)
- Gutes/angemessenes Visier (testen!)?
- Angemessenes Visier für Waffentyp (MG/DMR!)?
- Bei Sniper-Teams: Ausrüstung vollständig? Kestrel, ATrag, Rangecard, Vector, etc.
- Gibt es ein Arsenal für alle Fälle und zum Abspeichern? Abseits stellen, ggf. verstecken!

Falls Loadouts komplett vordefiniert wurden: Ist alles vollständig bzw. ist nutzloser Schrott im Loadout?
- Medic-Material?
- Rucksäcke?
- Ohrenstöpsel?
- Maglite?
- Schalldämpfer?
- Laserpointer?
- Nightvision (manchmal sind NVG vordefiniert in der Uniform abgelegt. Raus damit!)?
- Sind Knicklichter nötig? Wenn nicht: Raus damit!
- etc.

10. Story
- Macht die Story halbwegs Sinn? Manchmal hilft es, ein bisschen zu recherchieren.
- Wird klar, wer wir sind?
- Missionsbeschreibung sinnvoll aufgebaut? Reihenfolge z.B.: Situation - Mission - Durchführung - Support - Weitere Umstände
- Falls nein: Soll das so sein?
- Zeitrahmen beachten! Gibt es mögliche Ausstiegspunkte?
- Briefing: Wo, wie, wann und worin muss noch gebrieft werden?
- Welche Fragen könnten im Briefing kommen? Wo kann ich vorgreifen?

11. Scripting/Trigger etc.
- Lokalität beachten!
- Externe Scripts: Sie diese getestet auf dem Ded-Server?
- Alle Variablen überprüfen
- Trigger genau überprüfen!
- ...